Schauen und staunen

Ist am 16. Februar auch mit von der Partie: die Kaltenweider Liedertafel.

Kunst- und Kreativmarkt am 16. Februar

Langenhagen (js). Der Kunst- und Kreativmarkt der Interessengemeinschaft Weiherfeld/Kaltenweide findet dieses Jahr am Sonntag, 16. Februar, von 11 bis 17 Uhr im AWO-Familienzentrum Sonnenblume, Moorlilienweg 2 statt. Die Veranstaltung bietet professionellen Kunsthandwerkern, Hobbykünstlern, Vereinen, Organisationen und Firmen die Möglichkeit, ihre kunstvollen und kreativen Arbeiten zu präsentieren. Besucher können hier unter dem Motto „schauen und staunen“ Dekorationsgegenstände für sich oder als stilvolle Geschenke erwerben. Der Markt bietet mit fast 50 Ständen viel Abwechslung zwischen Dekorationsartikeln, Schmuck, Genähtem, Gestricktem, Holz- und Filzarbeiten, Hundeaccessoires, Bildern und vielem mehr. Auch für musikalische Unterhaltung ist gesorgt: Um 12 Uhr singt der Heimatmelodiechor der Deutschen aus Russland russische Volkslieder, um 13.30 Uhr singt der Männerchor der Liedertafel Kaltenweide und ab 15 Uhr spielt „theLouvreTrio – Zwei mit Gitarre und Gesang“. Außerdem gibt es Kaffee und Kuchen sowie die fastr schon legendäre Rösler-Currywurst, belegte Brötchen, Brezeln und Getränke. Eine „Carrera-Autorennbahn zu Gunsten von Kindern in Not“ wired auch aufgestellt. Sämtliche Erlöse des Marktes kommen sozialen Projekten in Kaltenweide zu Gute.