Schnibbeln und brutzeln fürs gemeinsame Mahl

Köstlichkeiten aus aller Welt wurden gekocht.

Hortkinder kochten mit Familienmitgliedern leckere Gerichte aus aller Welt

Die Kinder des Hortes Brinker Schule haben jetzt zusammen mit Eltern oder anderen Familienmitgliedern leckere Gerichte aus aller Welt zubereiten. In der Schulküche, in der gemeinsam geschnibbelt und gebrutzelt, gekocht und gebacken wurde, duftete es bald nach leckeren Gewürzen, Braten und Kuchen.
Gekocht wurden Köstlichkeiten aus vielen Ländern, so dass nach getaner „Arbeit“ alle in entspannter Atmosphäre zusammensitzen und die leckeren, landestypischen Gerichte wie Pelemeni, Gehacktesstippe, Marsala Filet an schmutzigen Gemüse und vieles mehr genießen konnten.
Zum Schluss halfen alle beim Aufräumen und sowohl die Eltern, Kinder und die Erzieherinnen des Hortes Brinker Schule waren sich einig, dass dieses „Kochevent“ unbedingt wiederholt werden muss.