Schon eine gute Tradition

Viele Besucherinnen und Besucher sind der Einladung ins Dorfgemeinschaftshaus gefolgt.

DRK Krähenwinkel lädt zu Weihnachten ein

DRK Krähenwinkel. Unter der Leitung des 1. Vorsitzenden des DRK-Ortsvereins Krähenwinkel Horst Waldfried und seinen vielen freiwilligen Helfern wurden die beiden Weihnachtsfeiern am Mittwoch, 12., und Donnerstag, 13. Dezember, im Dorfgemeinschaftshaus ein voller Erfolg.
Dazu beigetragen hatte die „Theater AG“ der Grundschule Krähenwinkel mit ihrem Stück „Der Weihnachtsmann macht Urlaub“ unter der Leitung von Gabriela Kasten.
Das große Blasorchester Langenhagen in Kleinstbesetzung, Horn und Trompete, animierten zum Mitsingen.
Auch die DRK-Theatergruppe hatte sich wieder etwas Besonderes einfallen lassen „Tante Lottchen wird nicht eingeladen“ (ein Weihnachtsfest nur in Familie).
Zum ersten Mal war das Jugendrotkreuz dabei mit zwei Musikeinlagen für Akkordeon und Flöten.
Zum guten Schluss begeisterten die „Tonjuwelen“, auch das erste Mal dabei, Katharina Ajrumow, Birte Sachsenröder, Corinna Fiedler mit Gesang und Arne Hallmann am Klavier mit deutschen und englischen Weihnachtsliedern.
Der Weihnachtsmann mit seinen Engeln beendete dann die Weihnachtsfeier mit Geschenken für alle Besucher.