School Jazz is Cool Jazz

Jazz-Workshop und Konzert am Gymnasium Langenhagen

Langenhagen. Am Montag, 3. Dezember, ist es wieder soweit. Die Jazzgruppe schultz-ing wird wieder mit den Musikgruppen des Gymnasiums einen Jazzworkshop veranstalten. Auf Initiative von Musiklehrerin Ute Neuhaus werden nach der ersten Veranstaltung im Jahr 2010 Stefan Schultze (Klavier), Hanna Jursch (Gesang), Peter Ehwald (Saxophon), Peter Schwebs (Bass) und Timo Warnecke (Schlagzeug) mit den Schülerinnen und Schülern der Musikprofilklassen, dem Schwerpunktkursus Musik und den Musikarbeitsgemeinschaften Chor, Big Band, Band und Instrumentalensemble in die Welt des Jazz eintauchen. Verschiedene Workshops stehen für die Jugendlichen an dem Schultag auf dem Programm. Gefördert wird das Jazzprojekt durch den Landesmusikrat und das Land Niedersachsen, auch der Förder- und Ehemaligenverein des Gymnasiums unterstützt dieses Musikprojekt.
Die Ergebnisse dieser intensiven Workshopphasen werden dann am Abend in einem etwa 90-minütigen Konzert ab 18 Uhr in der Aula des Schulzentrums zu hören sein. Wie Musiklehrerin Ute Neuhaus sagt, ist „jeder, der offen für neue Klänge ist, herzlich eingeladen.“ Der Eintritt ist frei.