Schülerfirma spendet für Krebsforsung

Große Freude über die Spende in der MHH.

10.4 der IGS unterstützt Kinderklinik der MHH

Langenhagen. Vier Schüler der 10.4 der IGS Langenhagen in Begleitung ihres Klassenlehrers bei der Übergabe der Spendengelder für die Krebsforschung der Kinderklinik der Medizinischen Hochschule Hannover. Auf Grund der Erkrankung eines Mitschülers hat sich die 10.4 dazu entschlossen, die gesamten Einnahmen ihrer Schülerfirma und die gesammelten Spenden der selbst organisierten Trauerfeier, in Gedenken an ihren Klassenkameraden, an die Krebsforschung der Kinderklinik der MHH zu spenden. Die Kinderklinik ist sehr auf Spenden angewiesen, da ein großer Teil ihres Budgets aus Spenden besteht. Wer Interesse an diesem Thema hat, besuche auch gern die Internetseite  unter www.verein-fuer-krebskranke-kinder-hannover.de. Die Kinderklinik der MHH ist für jede Spende dankbar.