Seit 34 Jahren am Waldsee

Die erfolgreichen Schwimmerinnen und Schwimmer der DLRG Krähenwinkel.

DLRG Krähenwinkel: Die Badesaison hat begonnen

Krähenwinkel. Bei wärmendem Sonnenschein und 15 Grad Celsius frischem Wasser begann am Sonntag die Badesaison am Waldsee. Die Schwimmer der DLRG-Ortsgruppe Krähenwinkel eröffneten die Badesaison traditionell mit einem gemeinsamen Gang in den Waldsee. Dabei wurde der Einsatz der gelben Rettungsbretter demonstriert. Björn Jüttner verwies darauf, dass die DLRG im Auftrag der Stadt Langenhagen an den Wochenenden den Badebetrieb am Waldsee sichert. Seit 34 Jahren ist die DLRG-Ortsgruppe Krähenwinkel am Waldsee und Bestandteil der DLRG, die in diesem Jahr auf eine 100-jährige erfolgreiche Geschichte zurückblicken kann. Auch wenn erfreulicherweise die Zahl der Wasseropfer abnimmt, sollte die Fähigkeit zu Schwimmen von jedem erlernt werden.
Björn Jüttner und Melanie Dressen teilten mit Stolz die Gewinner der Vereinmeisterschaft mit und vergaben für die im Winter erbrachten Leistungen Jugendschwimmabzeichen: siebenmal Juniorretter, achtmal Silber, einmal Gold. Acht Schwimmer erhielten das Rettungsschwimmabzeichen. Mattis Kampen, Sebastian Wehmeyer und Nick Paul legten ihre Prüfung als Ausbilder ab. Dies ist ein besonderer Erfolg hinter dem sehr viel Engagement, Arbeit und ehrenamtliche Zeit steckt, und der die Schwimmausbildung bei der DLRG Krähenwinkel auch künftig sichert.
Gespendeter Kuchen, gegrillte Würstchen und Getränke sorgten für einen schönen gemeinsamen Ausklang.