Selbstbestimmend in jedem Alter

Steht an der Spitze der Liberalen Senioren in der Region Hannover: Dieter Palm. (Foto: O. Krebs)

Liberale Senioren vor zehn Jahren ins Leben gerufen

Langenhagen (ok). Sie stehen allen offen gegenüber, eine Parteizugehörigkeit ist nicht Pflicht. Und: Für die liberalen Senioren beginnt der Phase der Älteren schon ab 35 Jahren. „Unsere Mitglieder sind zwischen 35 und 87 Jahren alt“, sagt Dieter Palm, Vorsitzender in der Region Hannover und stellvertretender Chef in Niedersachsen. Vor zehn Jahren sind die Liberalen Senioren in der Region Hannover – mittlerweile ein eingetragener Verein – ins Leben gerufen worden, zählten damals gerade einmal 18 Mitglieder. Heute sind es etwa 100. Verbindung zu anderen Menschen, Organisationen und Ideen sind die Intention Palms. Ins Leben gerufen wurden jetzt die Arbeitskreise Rente, Bildung und Altersdiskriminierung. Dann werden auch Themen wie, warum Ärzte ab einem bestimmten Alter aufhören müssen zu arbeiten oder warum müssen Senioren Gebühren an der Universität zahlen angesprochen? Dieter Palm: „Wir geben Hilfestellung in allen Lebenslagen und sind selbstbestimmend in jedem Lebensalter.“ Wer Interesse hat, dazustoßen: Die Liberalen Senioren treffen sich an jedem ersten Dienstag im Monat um 18 Uhr im Schützenhaus Langenforth an der Klusriede.