Seminare der VHS

Selbsthypnose als Technik erlernbar

Langenhagen. „Selbstmanagement durch Mentaltraining“ ist Thema eines VHS-Tagesseminars am Sonnabend, 18. März. Im Mittelpunkt steht die wirkungsvolle Technik der Selbsthypnose, wodurch positive Veränderungen über das Unterbewusstsein erreicht werden können. Diese kann eingesetzt werden unter anderem zur Stressbewältigung, Raucherentwöhnung oder Gewichtsreduktion.
„Krisen gelassener begegnen“ und Veränderungen leichter anzunehmen, wünschen sich viele; in einem VHS-Seminar am Donnerstag, 9. März, von 17.45 bis 21 Uhr werden die sieben Säulen der Resilienz in Theorie und Praxis vorgestellt und es wird gezeigt, wie die seelischen Widerstandskräfte gestärkt werden können.
Weitere Informationen gibt es unter der Telefonnummer (0511) 73 07 97 04.
Anmeldungen: persönlich in den VHS-Geschäftsstellen an der Stadtparkallee oder an der Konrad-Adenauer-Straße 17 oder per E-Mail info@vhs-langenhagen.de.