Senioren auf Entdeckertour

Anni-Gondro-Pflegezentrum unterwegs

Langenhagen. Senioren des Anni-Gondro-Pflegezentrums genossen nun einen Ausflug zum Maschsee. Eine echte Premiere war es für einige Teilnehmer: die Rundfahrt mit dem Ausflugsschiff. Zudem überzeugten der Rundum-Blick auf dem Wasser und die neuen Perspektiven. Vor allem die Schulgruppen des Ruderclubs, die mit ihrer zähen Ausdauer im Achter trotz Regens ihren Rhythmus fanden, begeisterten die Senioren. Die Ausflugsgruppe selber ließ sich in gemütlicher Geschwindigkeit bei einer Tasse Kaffee und Gebäck von Kapitän Rolf Lange über den See schippern. Anschließend ging es mit dem Üstrabus noch quer durch Hannover, und wer die Stadt von früher noch kennt, staunte nicht schlecht über die vielen Veränderungen und derzeitigen Baumaßnahmen. „Die Fahrt hat sich gelohnt“, darin waren sich die Teilnehmer einig, und mit einem großen Dankeschön an den Busfahrer traten alle zufrieden die Heimfahrt an.