Sensationeller Aufstieg in die Regionalliga

Die Golfspielerinnen brachten sensationelle 24,5 Schläge über Par in die Wertung.

Riesenerfolg für Damenmannschaft des GC Langenhagen

Langenhagen. Erstmals in der Geschichte des Golfclubs Langenhagen setzte sich die Damenmannschaft am vergangenen Wochenende bei den Deutschen Mannschaftsmeisterschaften im Golfclub Varus (Ostercappeln-Venne) in der Oberliga West 1 gegen sieben Teams durch und sicherte sich mit 30 Schlägen Vorsprung vor dem GC Paderborner Land den Aufstieg in die Regionalliga West (dritthöchste Liga).
Die Spielerinnen (stehend von links) Annalena Bogya, Pia Böhmer, Annette Riehle, Christine Eidenschink, (knieend von links) Lena-Marie Albrecht und Valerie Beneke sowie Captain Katrin Bertram (nicht im Bild) brachten bei drei Vierern und sechs Einzeln insgesamt sensationelle 24,5 Schläge über Par in die Wertung.
Bei stürmischen Bedingungen unterspielten sich sogar vier von sechs Spielerinnen in den Einzeln. Außerdem spielte Anne-Kathrin Albrecht mit einer Par-Runde auf dem Par-72-Kurs die beste Runde des Turniers.