Sich aktiv in politische Themen einbringen

Unabhängiger Ratsherr Wilhelm Behrens gab Politik-Nachhilfe in der RKS

Langenhagen (ok). Nachhilfeunterricht in Sachen Politik gab jetzt das unabhängige Ratsmitglied Wilhelm Behrens in der Klasse 9c der Robert-Koch-Realschule. Die Klasse hatte an der Aktion „Pimp your town“ im September teilgenommen, bei der sich Schülerinnen und Schüler unter anderem bei einer fiktiven Ratssitzung im Rathaus aktiv politisch einbringen konnten. Weitere Fragen zu politischen Ereignissen in der Stadt versuchte jetzt der unabhängige Ratsherr Wilhelm Behrens zu beantworten. Er brachte den Jugendlichen sein politisches Engagement näher und machte deutlich, wie wichtig ihm seine Heimatstadt sei. Dadurch weckte er zumindest bei einigen Schülerinnen und Schülern das Interesse, sich selbstständig in politische Themen einzubringen. Denn: „Nur wer sich einbringt, kann etwas verändern“, sagt Behrens.