Sommerferien mit den Christusträgern

Die Schweiz steht für Erlebnisse, Natur und Abenteuer pur.

Die evangelisch-lutherische Elia-Kirchengemeinde lädt ein

Langenhagen. Immer wieder hören und lesen wir von Menschen – mehr oder weniger prominent, dass sie mal weg sind, eine Auszeit nehmen, eine kreative Pause einlegen, Gott in der Einsamkeit, auf Pilgerwegen oder in Klöstern suchen. Die evangelisch-lutherische Elia-Kirchengemeinde bietet in diesem Sommer etwas ganz Besonderes: Sie lädt ein, das Flair des Südens auf Gut Ralligen mitten im Berner Oberland zu genießen. Gut Ralligen, das ist ein ehemaliges Weingut Schweizer Augustinermönche direkt am Thunersee, ein ganz besonderer Ort, Gott in der Gemeinschaft mit anderen Menschen zu suchen. Die Christusträger, eine ordensähnliche Gemeinschaft innerhalb der evangelischen Kirche, leben, beten und arbeiten dort (und an vier anderen Orten in Deutschland, in Afghanistan und im Kongo) zusammen mit Freunden und Mitarbeitern. Sie öffnen ihr Haus, teilen ihr Leben und ihren Glauben mit ihren Gästen.
Aber die Schweiz steht auch für Erlebnisse, Natur und Abenteuer pur: Wandern auf die Gipfel der Umgebung, Schwimmen im See, Kletterparks, ruhige Spazierwege, ein Stück auf dem Schweizer Jakobsweg, Wasserfälle ungeahnter Dimension – alles ist fast unmittelbar vor der Haustür möglich. Wer alleine oder gemeinsam etwas unternehmen will, dem bietet das Berner Oberland viele Möglichkeiten. Das ist Urlaub, so wie man sich Urlaub als Ausgleich zum hektischen Alltag wünscht. In einer Gruppe kann ich beides parallel haben: Freiheit und Gemeinschaft.
Die Elia-Gemeinde hat die Einladung der fünf Brüder auf Gut Ralligen angenommen, möchte sie gerne mit anderen teilen: Vom 27 Juni bis zum 8. Juli sind Plätze für Alleinstehende, Ehepaare und Familien frei, für Menschen, die sich ein Leben mit Gott vorstellen könnten, die das Leben in einer Gemeinde kennen lernen und neue Wege im Umgang mit dem Glauben suchen und finden möchten. Zugleich gibt es ein besonderes Angebot für Jugendlich ab zwölf Jahren. Nähere Angaben finden Interessierte auf der Internetseite der Gemeinde www.elia-kirchengemeinde.de, in den Gemeindebriefen der Elia-Gemeinde und in Prospekten, die im Foyer der Elia-Kirche ausliegen.
Anfragen bitte an die Elia-Kirchengemeinde, Konrad-Adenauer-Straße 33, 30853 Langenhagen, Telefon (0511) 7 24 18 16, E-Mail allgemein@elia-kirchengemeinde.de. Informationen zur Christusträger Kommunität auf www.christustraeger-bruderschaft.org.