Sommerfest bei gleich drei Vereinen

Haben das Fest gemeinsam vorbereitet (von links): Jan Hülsmann, Volker Bischoff, Steffen Hunger, Hannelore Brendel, Matthias Gleichmann, Michael Hannemann und Jörg Schulze. (Foto: O. Krebs)

Große Einweihungsparty im Gleisdreieck am Sonnabend, 20. August

Langenhagen (ok). Drei Vereine – ein Fest: Likedeeler, der Förderverein Städtepartnerschafts- und Freundschaftskomitee Langenhagen (SFL) und die Hobbykunstgruppe (HKG) laden für nächsten Sonnabend, 20. August, ab 16 Uhr zum Sommerfest ein. Gleichzeitig werden die neuen Vereinsräume im Gleisdreieck 2d offiziell eingeweiht, die seit gut einem Jahr die neue Heimat der drei Klubs ist. Likedeeler mit Mitgliedern in Deutschland, Österreich und Südafrika existieren bereits seit fünf Jahren, der SFL seit zwei und die Hobbykunstgruppe ist sowieso eine Institution im Ort seit mehr als 30 Jahren. Die Vereine geben Infos zu ihrer Arbeit; es besteht die Gelegenheit zu guten Gesprächen. Für die kleinen Gäste ist eine Hüpfburg aufgebaut. Für Speis und Trank ist gesorgt, unter anderem mit einer Cocktailbar und Grillspezialitäten. Ab 19 Uhr ist Rock vom Feinsten mit "The Regulators". Unterstützt werden soll bei dem Fest, zu dem auch Pfadfinder vom Stamm Friedrich Duesing erwartet werden, der Segelclub Passat. Die Segler haben ihre Boote für die Jugendabteilung durch einen Diebstahl verloren. Und auch die benachbarte Kampfkunstschmiede ist vertreten, zeigt einige Demonstrationen in Sachen Selbstverteidigung.