Sowohl trocken als auch nass

Auf nasser Fahrbahn unterwegs.

Elf Teilnehmer der Ortsfeuerwehr absolvierten Fahrsicherheitstraining

Langenhagen. Jetzt traten elf Mitglieder der Ortsfeuerwehr Langenhagen mit fünf Fahrzeugen den Weg nach Laatzen auf das dortige ADAC-Gelände an. Auf dem Programm stand ein speziell auf Rettungskräfte abgestimmtes Fahrsicherheitstraining. Die Teilnehmer lernten unter anderem das Verhalten der Großfahrzeuge bei einer Vollbremsung sowohl auf trockener als auch auf nasser Fahrbahn kennen. Weiterhin standen Ausweichmanöver sowie das Verhalten der Fahrzeuge bei Nässe in Kurven an. Alle Feuerwehrkameraden waren von den unterschiedlichen, praktischen Übungen begeistert, die ADAC-Trainer Holger Borkenhagen mit diversen Tipps anreicherte.