Spenden für "Hilfe für das junge Leben"

Die bedürftigen Kinder können die Spenden gut gebrauchen.

Verein fährt am 26. Dezember nach Bosnien

Langenhagen. Der Verein "Hilfe für das junge Leben" wird auch dieses Jahr Weihnachtspakete an bedürftige Kinder in der bosnischen Partnerstadt Bijeljina verteilen. In Zusammenarbeit mit dem örtlichen Verein "Dreihand", der sich um das Wohl von körperlich und geistig behinderter Kinder kümmert sowie um Kinder aus sozial schwachen Familien, werden vier Vereinsmitglieder am 26. Dezember nach Bosnien fahren, um dort die Pakete zu verteilen. Deswegen bittet der Verein die Langenhagenerinnen und Langenhagener um Geldspenden für das Weihnachtsprojekt. Eine Aktion, die schon seit 17 Jahren läuft. Von dem gespendeten Geld werden Lebensmittel, Hygieneartikel und Süßigkeiten gekauft.
Spenden können auf das Vereinskonto bei der Sparkasse Hannover, Kontonummer 9020181, BLZ 250 501 80, Verwendungszweck "Weihnachtspakete für Bijeljina", eingetahlt werden.