Spiel des Lebens

Jan Rosenthal stellt sich den Fragen des Moderatoren-Duos.Foto: L. Kaletta

6. Juni: Querbeet – der andere Gottesdienst mit Fußballprofi Jan Rosenthal

Langenhagen. Um das „Spiel des Lebens“ geht es im nächsten modernen Querbeet-Gottesdienst. Nur wenige Tage vor der Fußball-WM beschäftigt sich auch das Gottesdienst Team der Elisabethkirche mit diesem Thema. Team-Geist, Fairness und Begeisterung sind Aspekte des Spiels, die sich auch auf das "restliche" Leben übertragen lassen. Was macht die Faszination aus? Geht es wirklich nur ums Gewinnen? Wie wird man mit Niederlagen fertig? Das sind Fragen, die nicht nur Fußballer beschäftigen.
Neben guter Musik, einem gespielten Sketch und der charmanten Moderation durch Rita Kischlat und Hartmut von Blanckenburg wird dieses Mal ein prominenter Gast erwartet: Jan Rosenthal, Profi-Fußballer von Hannover 96, hat zugesagt und wird sich den Fragen des Moderatoren-Duos stellen.
(Datum: Sonntag,6. Juni, von 18 bis 19 Uhr in der Elisabethkirche. Im Anschluss besteht bei einem kleinen Imbiss die Möglichkeit zu Gesprächen in lockerer Runde.