Spielen im Bauwagen

Viele Hände haben beim Bauwagenprojekt mit angepackt und geholfen.

Maja-Projekt startet in den Sommerferien

Langenhagen (ok). Eine tolle Idee, die Alexander Pufal und Ramona Schirmer vom Projekt Maja da hatten – ein alter Bauwagen, den Kinder und Jugendliche als Spielmobil nutzen können. Das Problem: Das Gefährt ist doch schon ziemlich in die Jahre gekommen, muss dringend saniert werden. Da Geld immer ziemlich knapp, hat Maja nach einem Kooperationspartner für das Projekt gesucht, ist bei der Fabrik Langenhagen fündig geworden. Zweieinhalb Monate lang ist der Bauwagen saniert worden, vom Langenhagener Familienfonds gab's noch eine kleine Finanzspritze in Höhe von 1.000 Euro. Der Testlauf für den Bauwagen startet in den Sommerferien; jeweils eine Woche lang gibt es in der Kernstadt und den Ortsteilen jede Menge Angebote an den Nachmittagen. Unterstützung gibt's vom Treckerclub Kaltenweide, die Mitglieder haben sich bereit erklärt, den Bauwagen an die jeweiligen Standorte zu bringen.