Sprint auf der Münchner Straße

Die Streckenführung für die Halbmarathon-Distanz beim Airportrun ist bereits festgelegt.

Neunter Airportrun kündigt sich an

Langenhagen. Der neunte Airportrun wird am 8. Mai 2016 stattfinden, Beginn wird um 9.30 Uhr sein. Das Organisationsteam vom "Sport Club Hannover" konnte die Maintenance Hannover GmbH (MTU) als Unterstützer gewinnen. Dadurch ist eine interessante Routenführung möglich: vom MTU-Parkplatz geht es von Godshorn Richtung Engelbostel. Dreh- und Angelpunkt wird die Münchner Straße sein, auf der auch der Staffelsprint stattfinden soll.
Der Wettkampftag beginnt mit den Kinderläufen um 9.50 Uhr. Danach folgt ein wahrer Laufreigen mit sieben verschiedenen Strecken rund um den Flughafen. Aufgrund der Rückmeldung des letzten Jahres, sind alle Strecken neu geplant worden. Auf die Läufer der 21,1-Kilometer-Distanz wartet ein absoluter Höhepunkt: Während die Flieger starten und landen, laufen sie durch einen Tunnel unterhalb der Landebahn Süd hindurch, um auf die andere Seite des Flughafens zu gelangen. Die Flughafen GmbH hat bereits entsprechende Genehmigung erteilt.
Alle Strecken versprechen schnelle Laufzeiten.