Spritztour auf der Oker

Die Tanzsparte des TSV Godshorn stärkte ihre Gemeinschaft.

Die Tanzsparte des TSV Godshorn besuchte Braunschweig

Langenhagen (ds). Einmal im Jahr führt die Tanzsparte des TSV Godshorn einen gemeinsamen Ausflug zur Entspannung und zur Stärkung der Gemeinschaft durch.
Für die diesjährige Spritztour hatten die Mitglieder eine lustige Floßfahrt auf der Oker in Braunschweig gebucht. Pünktlich erreichte die Truppe nach einer Stunde Bahnfahrt die Anlegestelle des Großraumfloßes.
Die Gruppe genoss sichtlich die Fahrt auf dem Fluss. Nur wenige Minuten vom pulsierenden Stadtkern entfernt und doch in völliger Abgeschiedenheit und Ruhe, vorbei an prächtigen alten Villen und wunderschönen Parkanlagen.
Nach der gelungenen Wasserfahrt steuerten die Hobbysportler den botanischen Garten in Braunschweig an. Der kurze Bildungsabschnitt in die Pflanzenwelt sorgte für einen netten Erfahrungsaustausch untereinander. Anschließend wurde ein Eiscafé besucht, bevor die geschaffte Gruppe mit der S-Bahn wieder Richtung Langenhagen fuhr.