Stimmsicher vorgetragen

Für den Auftritt des Chores gab es vom Publikum viel Beifall.

Gemischter Chor Brink-Langenhagen gratuliert im Lindenhof

Kaltenweide. Beim Kartoffelfest im Lindenhof in Krähenwinkel gab es außer dem herrlichen Sonnenschein einen weiteren Grund zur Freude. Dietlinde Schenk vom Gemischten Chor Brink Langenhagen gratulierte herzlich zum zehnten Jubiläum „Wohnen im Lindenhof“, und der Chor unter der Leitung von Martin Schulte eröffnete das Fest mit Ausschnitten aus seinem aktuellen Programm. Die stimmsicher vorgetragenen Stücke aus den Bereichen Klassik, Gospel und Pop wurden vom Publikum mit viel Beifall belohnt. Anschließend hatten die Gäste des Kartoffelfestes Gelegenheit sich an den liebevoll aufgebauten Ständen mit Schmuck, Stricksachen, Kerzen und anderen schönen Sachen umzuschauen. Passend zur Mittagszeit gab es für das leibliche Wohl Leckeres aus der Pufferpfanne, Suppe, Würstchen und Salat. Zum Nachtisch warteten nette Damen am Kuchenbuffet mit Kaffee und Kuchen, Torten und Gebäck.
Wer mehr vom Gemischten Chor Brink Langenhagen hören möchte, hat dazu Gelegenheit am Sonntag, 6. Oktober, um 10 Uhr in der Emmauskirche oder am 8. Dezember ab 16 Uhr in der Elisabethkirche oder kommt am besten selbst zu einer der nächsten Chorproben, die nach den Herbstferien wieder jeden Donnerstag um 19.15 Uhr in der Hermann-Löns-Schule, Niedersachsenstraße 3, in Langenhagen stattfinden. Weitere Informationen dazu sind auf der Internetseite www.Gemischter-Chor-Brink-Langenhagen zu finden.