Störche in Maspe

Die Störche geben dem Abendhimmel in Maspe ein besonders friedliches Bild. (Foto: U. Neumann)

Übernachtung im Neubaugebiet

Kaltenweide. "Seit einigen Tagen sind hier - sage und schreibe - zwölf Störche heimisch geworden", schreibt Uwe Neumann aus Maspe und weiter, "vier Störche haben gestern auf unserem Dach übernachtet." Sie sorgten für eine besondere Abendstimmung, die Neumann mit einem Foto festhalten konnte. Für Störche muss es also nicht immer ein landwirtschaftliches Gebäude sein, offensichtlich schlagen sie ihr Nachtlager auch auf neuen Dächern auf.