Störche sind schon da

Die Schulenburger Störche sind schon da. (Foto: A. Segadlo)

Schulenburger Nest ist wieder besetzt

Schulenburg (gg). "Ich schicke Ihnen ein Foto für das ECHO, denn zwei von den Schulenburger Störchen sind schon da. Ein untrügliches Zeichen, daß nun wirklich der Frühling kommt", so der Hinweis von Artur Segadlo aus Langenhagen, dem das Foto mittels Teleobjektiv gelungen ist. Am Sonnabend, 11. März, nahm er das Storchenpaar auf, das in diesem Jahr noch auf den Wiesen und Äckern am Krummen Kamp Nahrung finden kann, bevor dort die Eigenheim-Bebauung beginnt. So bleibt die Idylle zunächst für die Anwohner noch erhalten. Bald wird das typische Storch-Klappern zu hören sein. Zu erwarten ist auch, dass die Störche das Nest noch etwas herrichten. Allerlei Äste werden zu einer neuen Schicht zusammengetragen. Im Dezember 2014 wurde das Nest mittels Autokran abgehoben und in der Höhe reduziert, denn das 800 Kilo Gesamtgewichtstellte die Standfestigkeit in Frage. Schon recht zufrieden mit der Ausgangslage scheint das Storchenpaar auf dem Foto zu sein. So bleibt zu hoffen, dass die Witterung in diesem Jahr günstig für Nachwuchs verläuft.