Straßensperrung am Montag

Demonstration der EDC-Belegschaft

Langenhagen (gg). Für Montag, 14. November, hat der EDC-Betriebsrat einen Demonstrationszug angekündigt. Rund 350 Beschäftigte sind von 13 bis 14 Uhr auf der Straße, gehen vom ECD-Werk an der Emil-Berliner Straße zum Achat-Forum an der Walsroder Straße, wo es eine Betriebsversammlung geben wird. Der Betriebsratsvorsitzende Uwe Rittentrop sagt: „Die Schließung des EDC-Werks ist unabwendbar, wir kämpfen für die Wahrung der Rechte der Beschäftigten im Kündigungsverfahren und um die Höhe der Abfindung.“
Die Polizei sichert den Verkehr rund um den Demonstrationszug, mit Behinderungen ist zu rechnen.