Sylivia Bruns ist Bezirksvorsitzende

Zum Treffen des FDP-Bezirksverbandes kamen die Delegierten nach Langenhagen und nutzten einen Versammlungsraum in der Eishalle.

Versammlung des FDP-Bezirksverbands

Langenhagen. Die Versammlung der rund 60 Delegierten des "FDP Bezirksverbands Hannover-Hildesheim" war nun in der Eishalle Langenhagen. Der Vorstand wurde gewählt. Die FDP-Landtagsabgeordnete Sylvia Bruns aus Hannover wurde mit großer Mehrheit zur neuen Vorsitzenden gewählt; Stellvertreter sind Hendrik Jacobs aus Hildesheim, Heiner Schülcke aus Schaumburg und Jörg Hille aus Nienburg.
Sylvia Bruns, die seit 2013 dem Landtag (sozialpolitische Sprecherin) und dem Rat der Stadt Hannover angehört, wird dem Bezirksverband in den nächsten zwei Jahren vorstehen und sieht als ihre Hauptaufgabe, den mitgliederstärksten FDP-Verband in Niedersachsen nun in die anstehenden Kommunal-, Landes-, und Bundestagswahlen zu führen. „Erfolg ist, vor Ort zu sein“, so ihr Motto, gemäß dem Beispiel des frisch gewählten neuen FDP-Bürgermeisters in Springe Christian Springfeld. Der Bezirksverband umfasst die FDP-Kreisverbände der Regionen Hannover, Hildesheim, Nienburg und Schaumburg.
Schriftführerin Wenke Boldt aus Garbsen und Schatzmeister Andreas Bingemer aus Hannover wurden wieder gewählt. Der scheidende Vorsitzende Heiner Werner aus Nienburg hatte in seinem Rechenschaftsbericht von der positiven Mitgliederentwicklung und den vielen Aktionen vor Ort, auch in Verbindung mit der Regionsfraktion, berichtet, so dass die Weichen für eine weitere gute Entwicklung gegeben seien. Dem neuen Vorstand stehen neun Beisitzer zur Seite: Matthias Wilkening aus Hannover, Wilfried Engelke aus Hannover, Patrick Döring aus Hannover, Daniel Winter aus Schaumburg, Bernd Fell aus Sarstedt, Andrea Giese aus Wedemark, Fabian Fischer aus Lehrte, Christian Possienke aus Isernhagen und Dirk Weissleder aus Laatzen.
Die Europaabgeordnete Gesine Meissner aus Wennigsen brachte die neuesten Nachrichten vom Brüsseler Gipfel mit und referierte über die anstehenden Entscheidungen zu den aktuellen Themenbereichen wie Migrantenzustrom, drohender Brexit oder EZB.
Für 16 Jahre erfolgreiche Tätigkeit als stellvertretender Bezirksvorsitzender wurde Winfried Schirm aus Hildesheim von Stefan Birkner (Landtagsabgeordneter und FDP-Landesvorsitzender) mit einem Präsent geehrt. Es war ein umfangreiches und dennoch kurzweiliges Programm, durch das der örtliche FDP-Stadtverbandsvorsitzende, Dieter Palm, als Sitzungspräsident erfolgreich bis in den späten Abend geführt hat, mit dem Abschlusskommentar an die Delegierten: "Dieser Abend, mit Diskussion und Wettbewerb, ist Werbung für uns, weitere Mitmacher erwünscht."