Technik zum Mitmachen

Werbung für das THW machten die Langenhagener beim Kinderfestival in Hannover. (Foto: P. Graser/THW)

THW Langenhagen beim Kinderfestival

Langenhagen. Auf der Blaulichtmeile beim Kinderfestival in Hannover boten neben der Bundes- und Landespolizei und den Rettungsdiensten auch das THW Hannover/Langenhagen spannende Aktionen für Kinder.
Dass auch die Jüngsten für Technik begeistert werden können, zeigte das THW mit interessanten Mitmachaktionen. Neben schon obligatorischen Stationen wie dem Nagelbalken, Sägebock und Hebekissen konnten die Kinder auch mit dem Spreizer probieren, wie gefühlvoll man mit einem solch schweren Gerät arbeiten kann. Ihre Aufgabe an dieser Station, sie sollten einen mit Wasser gefüllten Pappbecher fassen, anheben und versetzen. An einer weiteren Station füllten sie Sandsäcke und bauten mit ihnen den vorbereiteten Schaudamm weiter. So lernten sie spielend Grundlagen über die Einsätze des THW beim diesjährigen Hochwasser kennen.
Das Arbeit im Katastrophenschutz Teamarbeit ist, zeigten die THW’ler bei zwischendurch spontan eingebauten Rettungs-Übungen mit den vor Ort ebenfalls ausstellenden Sanitätsorganisationen.