Theorie zum Nulltarif

Fahrschule unterrichtet Senioren

Langenhagen (ok). Die Gruppe der Seniorinnen und Senioren ist in der jüngsten Vergangenheit etwas in Misskredit geraten, was die Fahrkünste angeht. Altershöchstgrenzen und Nachprüfungen für ältere Autofahrer sind in der Diskussion. Christa Röder, Vorsitzende des Langenhagener Seniorenbeirates, findet das schlichtweg "diskriminierend" und sucht mit der Fahrschule Grünke einen anderen Weg, um im Straßenverkehr fit zu bleiben. Die theoretischen Kenntnisse der Seniorinnen und Senioren, die im Laufe der Jahre natürlich etwas in Vergessenheit geraten, will Fahrschule Andreas Grünke in drei eineinhalbstündigen Unterrichtsstunden zum Nulltarif wieder auf Vordermann bringen. Die Termine in der Fahrschule an der Kastanienallee 12: Dienstag, 11., 18. und 25. September, jeweils um 11 Uhr. Wer Interesse hat, melde sich bitte bei Rosemarie Bahrke unter der Telefonnummer (0511) 73 67 80.