Tom Mandl hilft mit Schlagern

Sanmmelte in Langenhagen viele Sympathiepunkte: Tom Mandl.

Sänger aus Bayern zu Gast im Altenzentrum Eichenpark

Langenhagen (ok). Es ist wissenschaftlich erwiesen: Alzheimer-Patienten reagieren auf eingängige Melodien und Schlager von gestern sehr positiv. Nicht zuletzt deshalb hat Sänger Tom Mandl aus dem bayerischen Passau die Aktion "Schlager helfen Alzheimer-Patienten" ins Leben gerufen und jetzt auf seiner jüngsten Tour Station in Langenhagen gemacht. Die Bewohnerinnen und Bewohner des Altenzentrums Eichenpark freuten sich jedenfalls über den Auftritt des Sympathieträgers aus dem Süden Deutschlands, der ihnen mit Liedern wie "In einer eigenen Welt" oder "Ein Lächeln für den Augenblick" ein paar tolle Stunden bescherte. Nach dem Konzert nahm sich Tom Mandl noch viel Zeit und erfüllte jeden Autogrammwunsch. 100 Bewohner, Gäste sowie ein Fanclub haben das Konzert besucht. Die Bewohnerinnen und Bewohner waren sehr begeistert, zum Teil zu Tränen gerührt und trugen stolz ihre Autogramme mit nach oben zurück auf die Wohnbereiche! Das nächste große Ereignis im Altenzentrum Eichenpark steht übrigens schon vor der Tür: Am Mittwoch, 4. September, steigt ab 15 Uhr das große Sommerfest unter dem Motto "Leben auf dem Bauernhof".