Trimmfahrrad für die Flüchtlinge

Uwe Guelke übergibt die Spende im Rohdehof.

Verein Repair-Treff spendet im Rohdehof

Langenhagen (ok). Der Verein Repairtreff kümmert sich seit einiger Zeit intensiv um die Flüchtlinge, die nach und nach in der Flughafenstadt ankommen. Dazu gehört vor allen Dingen Fahrräder wieder flottzumachen und den neuen Mitbürgerinnen und Mitbürgern zu übergeben. Und einen Drahtesel der besonderen Art überreichten die freiwilligen Helferinnen und Helfer jetzt in der Flüchtlingsunterkunft im Rohdehof: ein Trimmfahrrad, mit sich die Flüchtlinge fithalten können. „Nur ein kleiner Beitrag von uns, damit sich die Neubürgerinnen und Neubürger bei uns wohlfühlen“, sagte Uwe Guelke vom Repair-Treff bescheiden.