Turnier und Weinprobe

Dressurreiten beim Reitverein Hubertus

Krähenwinkel. Am Wochenende des 10. und 11. Oktober findet beim Reitverein Hubertus an der Walsroder Straße das traditionelle Reitturnier statt. Mit Dressurprüfungen von der Klasse E bis zur Klasse M wird von früh bis spät ein breites Anforderungsspektrum zu sehen sein. Altersmäßig werden sich die Reiter, von den Jüngsten bis hin zu den Erwachsenen, in ihren entsprechenden Leistungsklassen messen. Der Vereinsvorsitzende Felix Adamczuk freut sich bereits jetzt über ein äußerst positives Nennungsergebnis, welches auf ein starkes Starterfeld schließen lässt. Auch hinsichtlich des Drumherums möchte der Reitverein Hubertus für seine Gäste auf dem Turnier zusätzliche Höhepunkte schaffen. So ist es dieses Jahr erstmalig gelungen, das Weingut Thomas Schwibinger aus Nierstein in Rheinhessen als Aussteller auf dem Turnier zu gewinnen. Der Winzer und Inhaber Moritz Volke freut sich darauf, an beiden Turniertagen Interessierten seine Weine bei traditionellem Spundekäs vorzustellen. Auch sonst wird natürlich - wie in jedem Jahr - für das leibliche Wohl der großen und kleinen Gäste und Teilnehmer des Turniers gesorgt sein. Die Zeiteinteilung zum Ablauf des Turniers ist in den Tagen unmittelbar vor dem Turnier über rfvv-hubertus.de einzusehen.