Über Einsätze und Erfahrungen

Im Austausch (von links): Bürgermeister Mirko Heuer, THW-Ortsbeauftragter Ewald Nagel und Zugführer Tilman Kastner.

Bürgermeister Mirko Heuer besuchte das Technische Hilfswerk

Langenhagen. Ob bei Bombenräumungen, Naturkatastrophen oder dem Aufbau von Flüchtlingsunterkünften das THW Hannover/Langenhagen unterstützt die Feuerwehren in Langenhagen aber auch die Stadt Langenhagen bei der örtlichen Gefahrenabwehr.
Welche Einsatzoptionen bietet das THW? Wie ist es ausgestattet? Wie fordere ich es an und wie wird die Leistung abgerechnet? Diese Fragen interessierten Bürgermeister Mirko Heuer. Er nutzte jetzt die vom THW ausgesprochene Einladung, um sich vor Ort zu informieren. In einer lockeren Gesprächsrunde berichteten ihm der THW- Ortsbeauftragte Ewald Nagel, Zugführer Tilman Kastner und Pressesprecher Pierre Graser von ihren Einsätzen und Erfahrungen. Nach einem abschließenden Rundgang mit Besichtigung der Fahrzeug- und Gerätehalle verabschiedete sich Heuer, der sich vom Engagement der ehrenamtlichen THW-Kräfte beeindruckt zeigte.