Überblick, Akustik und neue Kommunikation

Die Liberalen Senioren schauten sich im neuen Parlament um.

Liberale Senioren im neuen Landtag

Langenhagen. Die FDP-Fraktion im Niedersächsischen Landtag hatte die Liberalen Senioren (LIS) Region Hannover eingeladen um Ihr 100-Tage-Startprogramm für die neue Legislaturperiode vor zu stellen.  Begrüßt wurde die Abordnung der LIS vom stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden  Jörg Bode, der auch die Fragen der Teilnehmer gerne beantwortete.
Stefan Birkner, Fraktions- und Landesvorsitzender der Freidemokraten kam später dazu, er war Opfer der verkehrlichen A 2 – Situation geworden. Nach der informativen Diskussion wurde die Gelegenheit genutzt und der frisch restaurierte Landtag wurde besichtigt.  Es war auch für die „Nichtparlamentarier“ sofort überzeugend wie dringend der Umbau von Nöten gewesen ist. Überblick, Akustik und die neu geschaffenen Kommunikationsmöglichkeiten in der großzügigen  Lobby überzeugen. Ein heller, offener Landtag ist entstanden. Die liberalen Senioren wollen demnächst bei einer Sitzung anwesend sein.