Unabhängige Pflegeberatung

Sprechstunde des Stützpunktes

Langenhagen. Jeden vierten Montag im Monat bietet der Pflegestützpunkt Burgdorfer Land eine kostenlose und unabhängige Sprechstunde im Rathaus am Marktplatz 1 an. Jeweils von 9 bis 12 Uhr erhalten Besucherinnen und Besucher neutral und vertraulich Auskunft über alle Fragen rund um das Thema Pflege. Das Angebot in Kooperation mit dem Seniorenbüro Langenhagen richtet sich an Menschen, die Pflege benötigen, ebenso wie an pflegende Angehörige. Die erste Sprechstunde in diesem Jahr findet am Montag, 24. Februar, statt.
Die Pflegeexperten informieren unter anderem über lokale unterstützende Angebote, geben Tipps zur Finanzierung der Pflege und beantworten Fragen zu Leistungen der Pflegeversicherung oder gesetzlichen Ansprüchen. Wer will, erhält auch Unterstützung bei der Antragstellung. Außerhalb der regelmäßigen Sprechstunden in Langenhagen können sich die Bürgerinnen und Bürger auch telefonisch beraten lassen. Bei Bedarf bietet der Pflegestützpunkt Hausbesuche in der Wohnung des Ratsuchenden an.
Die weiteren Sprechstunden in Langenhagen: jeweils montags von 9 bis 12 Uhr am 24. März, 28. April, 26. Mai, 23. Juni, 28. Juli, 25. August, 22. September, 27. Oktober, 24. November und 22. Dezember.
Weitere Informationen gibt gern der Pflegestützpunkt Burgdorfer Land im Burgdorfer Rathaus, Marktstraße 55, Telefon (0511) 700 201 16.