Unterstützend und vermittelnd

Die roten Basecaps: Kennzeichen der Kaltenweider Streitschlichter.

Grundschule Kaltenweide bildet Streitschlichter aus

Kaltenweide. Schlechte Stimmung, Stress und Ärger: Eine Atmosphäre in der Schule, die nicht gerade für ein gutes Lernklima sorgt. In der Grunschule Kaltenweide werden jetzt Grundschüler zu Streitschlichtern ausgebildet. Die Aufgabe von Streitschlichtern ist es es, als unparteiische Dritte zwischen den zwei Konfliktparteien unterstützend
und vermittelnd zu wirken. Streitschlichter üben keine Richterrolle aus. Sie sollen Streitenden helfen gemeinsam eine Lösung des Problems zu entwickeln, mit der beide Konfliktparteien zufrieden sind. Die Arbeitsgemeinschaft wird von Claudine Kammel geleitet.