UPS sorgt für leuchtende Kinderaugen

Bei der Spendenübergabe (von links): Klaus Heilig, UPS-Niederlassungsleiter in Langenhagen, Rüdiger Scholz, Geschäftsführer der Birkenhof Jugendhilfe gGmbH, und Peter Kurrat, UPS-Einsatzleiter in Hannover.

Zum dritten Mal Spende an die Birkenhof Jugendhilfe übergeben

Langenhagen. Die Mitarbeitenden von UPS aus der Region Hannover sammelten ehrenamtlich bereits zum dritten Mal Spielzeug für die zum Unternehmensbereich Bethel im Norden gehörende Birkenhof Jugendhilfe. Für Rüdiger Scholz, Geschäftsführer der Birkenhof Jugendhilfe, ist es immer wieder spannend, was die Menschen aus der Region an Sachen spenden. Neben gebrauchtem und neuem Spielzeug waren in dem charakteristisch braunen Fahrzeug auch ein Keyboard, eine Stereoanlage, ein riesiges Schaukelpferd und vieles mehr.
„In diesem Jahr haben wir diese Aktion in mehr als 60 Städten und Gemeinden organisiert und sind immer wieder überwältigt, mit welcher Bereitschaft unsere Kunden diese Sammlung unterstützen“, bedankte sich Klaus Heilig, UPS-Niederlassungsleiter in Langenhagen, dann auch bei den kleinen und großen Spendern sowie bei allen Mitarbeitenden, die diese Sammlung mit ihrem ehrenamtlich Einsatz erst möglich machen.
Rüdiger Scholz sieht zudem schon die leuchtenden Kinderaugen, wenn die Sachen in den verschiedenen Einrichtungen der Birkenhof Jugendhilfe gGmbH verteilt werden: „Auch wir möchten ein großes Dankeschön an alle Beteiligten aussprechen und freuen uns, dass wir mit UPS seit jetzt mehreren Jahren immer wieder tolle Projekte ins Leben rufen können."