Versammlung der SPD

Friedhelm Grote dankte Karl-Heinz Dahlke für seine Verdienste für die SPD-Schulenburg.

Ehrung für Karl-Heinz Dahlke

Schulenburg. Nun traf sich der Vorstand der SPD-Abteilung zur Jahresversammlung. Im Mittelpunkt stand die Ehrung für Karl-Heinz Dahlke. Seine Verdienste für die SPD-Abteilung und für die SPD-Ratsfraktion wurden in gebotener Weise gewürdigt. Aus familiären Gründen zieht er sich aus der Kommunalpolitik zurück, engagiert sich aber weiterhin für das Gemeinwohl und insbesondere in der Jugendpflege.
Weiterhin wurden Vorstandswahlen durchgeführt. Gewählt wurden: Vorsitzender Friedhelm Grote, Stellvertreter Fritz-Otto Grebowicz, Kassenwart Manfred Kabutke, Schriftführer Fadil Duran, Beisitzer Waltraud Weisbrich und Jens Koch.
Im Anschluss wurde die Zeit genutzt, um aktuelle politische Themen zu diskutieren. Das Fazit des Vorsitzenden Friedhelm Grote: "Die politische Arbeit vor Ort wird sicher nicht weniger."