Viele Erinnerungen ausgetauscht

Alle sind sich einig: Bis zum nächsten Klassentreffen sollen nicht wieder fünf Jahre vergehen.

Abschlussjahrgang 1977 der Robert-Koch-Realschule traf sich jetzt

Langenhagen. Jetzt traf sich die Klasse 10d des Abschlussjahrgangs 1977 der Robert-Koch-Realschule. Zu dem Klassentreffen waren 21 ehemalige Mitschülerinnen und Mitschüler sowie eine ehemalige Lehrerin gekommen. Der ehemalige Klassenlehrer lebt nicht mehr. Aus den Augen verloren hatte sich die Klasse nie, denn seit der Schulentlassung hatte es Dank unserer Organisatorin Ulrike Horn, geborene Mesteri, alle 5 Jahre ein Klassentreffen gegeben. Zu diesem Jubiläumstreffen waren aber besonders viele gekommen. Die meisten Klassenkameraden wohnen noch in Langenhagen und der Region Hannover. Nur drei waren aus Bielefeld, Hamburg und dem Harz angereist. Es war ein schöner Abend, an dem viele Erinnerungen ausgetauscht wurden und der viel zu schnell verging. Am Ende waren sich alle einig, bis zum nächsten Klassentreffen werden nicht wieder fünf Jahre vergehen.