Viele Infos beim Essen

Im Restaurant Baumhaus speisen die Gäste unter rustikalen Balkenkonstruktionen. Foto: K. Raap

Marketing-Lunch im neuen Restaurant Baumhaus

Langenhagen (kr). Informationen, Diskussionen und viele private Gespräche bestimmten den Ablauf des ersten Marketing-Lunchs dieses Jahres. Veranstaltet wurde das Essen des Stadtmarketing-Vereins diesmal in dem an der Nürnberger Straße in Godshorn gelegenenen Restaurant Baumhaus. Mit dem im Blockhaus-Stil errichteten Gebäude hat sich Inhaber Raimund Meier, wie er bei der Begrüßung der rund 40 Teilnehmer verriet, einen Traum verwirklicht. Das besondere Flair dieses Baus beruht auf der phantasievollen Verwendung unzähliger Holzbalken.
In kurzen Statements gaben die Mitglieder des Stadtmarketing-Vorstandes eine Vorschau auf kommende Aktionen und Projekte. So soll eine attraktive Standausrüstung für verschiedene Messen und Ausstellungen entwickelt werden. Der neu gebildete Arbeitskreis Merchandising will dazu passende Werbemittel und Verkaufsobjekte schaffen. Am 12. und 13. Juni ist der Verein auch erneut Partner der großen Wirtschaftsschau auf dem Marktplatz.
Die Aktion "Langenhagen blüht auf" wird 2010 in Form vieler neuer bunter Rabatten fortgesetzt. Der Arbeitskreis "Gesundes Langenhagen" hat sich zum Ziel gesetzt das Vorsorgebewusstsein der Bevölkerung zu erhöhen. Die Natur in der Stadt zu erleben und zu erhalten hat sich der AK "Grünes Langenhagen" auf seine Fahnen geschrieben – die beliebte Veranstaltungsreihe "Offene Pforte" beginnt am 17. April. Langenhagener öffnen dann der Allgemeinheit ihre privaten Gärten, um Ideen und Gestaltungsanregungen zu vermitteln.