Viele nette Worte von Barbara Hornbostel

Ein selbstgebackener Geburtstagskuchen und ein kleines Fahrrad für Objektbesichtigungen: Barbara Hornbostel (2. von links) hatte zur Jubiläumsfeier natürlich auch Geschenke für Martina (rechts), Hannelore und Oliver Jung mitgebracht.Foto: O. Krebs

Wilhelm Jung & Söhne feierte 50. Geburtstag mit rund 70 geladenen Gästen

Langenhagen (ok). Sie ist die langjährigste Kundin der Firma Wilhelm Jung & Söhne, und das will schon was heißen. Denn den Langenhagener Familienbetrieb, der für solide und zuverlässige Arbeit in Sachen Heizung und Sanitär steht, gibt es in diesem Jahr schon 50 Jahre. Barbara Hornbostel durfte dann bei der Jubiläumsfeier vor rund 70 geladenen Gästen nicht fehlen, und die treue Seele hatte für viele ein paar nette Worte auf charmante Art und Weise parat. Nicht nur Oliver Jung, seine Mutter Hannelore und seine Ehefrau Martina wurden mit lobenden Worten bedacht, auch viele verdiente Mitarbeiter sowie langjährige Kunden, Geschäftspartner und Lieferanten und natürlich die Spitze der Stadtverwaltung mit Bürgermeister Mirko Heuer und Wirtschaftsförderer Jens Monsen. Oliver Jung – ein Netzwerker im positiven Sinne und auch Mitglied im Wirtschaftsklub– freute sich sehr über den Besuch seiner „Stammkundin“, die Alleinunterhalterin heißt im wahren Leben Uta Beger. Der Firmenchef dankte am Jubiläumstag besonders seinem tollen Team: „Es macht Spaß mit euch zu arbeiten, weil wir alle in einem Fahrwasser schwimmen.“