Viele tolle Modelle

Die Besucher können Wissenswertes über die Oldtimer erfahren.

Treckerclub feiert sein 30-jähriges Bestehen

Kaltenweide. Alle zwei Jahre findet in Kaltenweide eine Trecker-Ausstellung mit Hobby-/Kunsthandwerkermarkt statt. In diesem Jahr feiert der Trecker-Club Kaltenweide von 1988 sein 30-jähriges Bestehen im Rahmen dieser Ausstellung am nächsten Sonntag, 10. Juni, auf dem Festplatz Zellerie in Kaltenweide. Die Veranstaltung beginnt um 10 Uhr, ab 11 Uhr spielt das Young Spirit Orchestra (YSO) des Schützenvereins Kaltenweide.
Bei Rundgängen wird Wissenswertes über die ausgestellten Traktoren ausgetauscht, der Hegering und die Rehkitzrettung Langenhagen informieren über ihre Arbeit, ein Kettensägenkünstler zeigt sein Können, Holz wird mit einem Säge-/Spaltautomaten bearbeitet, die Jugendfeuerwehr kümmert sich mit Stockbrot und Torwandschießen um die jüngeren Gäste. Eine Strohburg lädt zum Toben ein. Mit einer Arbeitsbühne können sich die Besucher in luftiger Höhe einen Überblick verschaffen. An den Ständen werden Cabrio-Schals (Grace Kelly), Taschen, Portemonnaies, Handtücher, Kissen und andere Eigenkreationen angeboten. Der Eintritt kostet zwei Euro für Erwachsene.
An Grillbude, Getränkewagen und Kuchenbuffet werden Leckereien für das leibliche Wohl angeboten. Die Mitglieder des Trecker-Club Kaltenweide freuen sich auf viele Besucher bei schönstem Frühlingswetter.