Volltrunkener randalierte

Langenhagen. An der Kreuzung Walsroder Straße und Lönsweg randalierte ein Volltrunkener in der Nacht von Montag auf Sonntag. Der 19-jährige Wedemarker beschädigte zwei Autos, die am Lönsweg abgestellt waren und eine Hauseingangstür an der Walsroder Straße. Die Polizei meldet dazu: "Nachdem er zuvor mit Bekannten in Streit geriet, trat der Tatverdächtige an den Autos jeweils einen Außenspiegel ab. Darüber hinaus trat er gegen eine Hauseingangstür, die großflächig splitterte.
Der junge Mann war erheblich alkoholisiert und kam wahrscheinlich vom Langenhagener Stadtfest."