Von Hannover nach Kasachstan

Crew der Air Astana am Flughafen Langenhagen.

Air Astana bietet Route bis Mitte September an

Langenhagen. Die Fluggesellschaft Air Astana hat erneut die saisonale Verbindung zwischen Hannover und Kostanaj aufgenommen. Bis zum 13. September 2015 verkehrt die Fluggesellschaft jeweils sonntags nonstop mit einem Airbus 320 nach Kasachstan.
Der Flug KC924 verlässt Hannover um 19.20 Uhr und kommt am nächsten Tag um 4.15 Uhr Ortszeit in Kostanaj an. Der Rückflug KC923 startet von der nordkasachischen Stadt Kostanaj um 17.10 Uhr (Ortszeit) und landet am gleichen Tag um 18.20 Uhr in Hannover. Die Flugzeit beträgt etwa fünf Stunden.
In der Region um das mehr als 200.000 Einwohner zählende Kostanaj lebten einst viele deutschstämmige Bürger, die in den letzten Jahrzehnten nach Deutschland ausgewandert sind. Daraus hat sich eine rege ethnische Nachfrage nach Nonstop-Flügen entwickelt, der Air Astana mit einer Direktverbindung zwischen Hannover und Kostanaj saisonal nachkommt.
Auch wer als Geschäftsreisender von Hannover in die moderne kasachische Hauptstadt Astana fliegen will, ist mit der neuen Verbindung bestens bedient, denn die Maschine fliegt von Kostanaj im Anschluss weiter nach Astana und landet dort um 7 Uhr (KC324). Die gleiche One-Stop-Verbindung besteht auch auf dem Rückflug.