Vorbereitung auf die Fahrradsaison

Neue Karte zeigt Radwege

Region (gg). Zum Start der Fahrradsaison hat die die Tourismus Marketing Niedersachsen GmbH eine neue Karte mit Radwegen und Touren vorgestellt. Radfreunde erhalten alle wichtigen Informationen zu 39 Radfernwegen und zwei Mountainbike-Regionen in Niedersachsen. Informationen, auch für die Region Hannover, sind zur Länge und dem Schwierigkeitsgrad der Strecke, zum Sehenswerten entlang der Route bis zu Tipps und buchbaren Urlaubsangeboten ausgewiesen.
„Als Radreiseziel gehört Niedersachsen zu den beliebtesten Urlaubsregionen der Deutschen“, erläutert Niedersachsens Wirtschaftsminister Jörg Bode. „Ausgehend von dieser starken Marktpositionierung möchten wir in den nächsten Jahren die Kompetenzen des Radlandes Niedersachsen weiter ausbauen", sagt Carolin Ruh, Geschäftsführerin der TMN, Träger des Projektes „Radland Niedersachsen". Es wird durch das Niedersächsische Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr mit einem Zuschuss in Höhe von 420.000,- Euro aus Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) unterstützt.
Die Radkarte „jedermann-tour - Ihr Urlaub im Radland Niedersachsen" ist auf deutsch, englisch und niederländisch unter der Telefonnummer 0511 / 27 04 88 40 oder online im Servicebereich unter www.reiseland-niedersachsen.de erhältlich. Weitere Informationen zum Radland Niedersachen gibt es unter www.radland-niedersachsen.de.
 auf anderen Webseiten