Vorbereitung auf die Kita-Zeit

Spielkreis-Angebot der Liebfrauen-Gemeinde

Langenhagen. Die katholische Liebfrauen-Gemeinde hat auf dem Gelände ihrer Filial-Kirche Zwölf-Apostel im Weserweg 3 nicht nur einen Kindergarten, sie bietet auch Eltern-Kind-Gruppen an, darunter auch die Spielkreis-Gruppen. Die richten sich an Eltern mit Kindern im Alter von einem bis drei Jahren. In festen Gruppen treffen sich jeweils zwölf Kinder mit einem Erwachsen, egal ob Mutter, Vater, Oma, Opa oder Tante, für eineinhalb Stunden im Spielkreisraum im Keller des Kindergartens.
Angeleitet werden die Gruppen von einer ausgebildeten Erzieherin, die selber ehemalige Spielkreismutter ist. Während der Spielkreiszeit werden Reime, Fingerspiele, Lieder und Bewegungs und Kreisspiele gesungen und gespielt. Beim wöchentlich wechselnden Beschäftigungsangebot lernen die Kinder verschiedene Materialien kennen und können unterschiedliche Arbeitstechniken ausprobieren. Die Kinder haben Gelegenheit erste soziale Erfahrungen zu machen, Teil einer Gruppe zu sein, sich in einer Gruppe zu erleben und Freundschaften zu knüpfen.
Für die Eltern bedeutet diese Zeit, sich ohne Störungen nur dem Kind widmen und gemeinsam mit ihm an den Angeboten teilnehmen zu können. Nebenbei bleibt noch genug Zeit sich mit anderen Eltern auszutauschen, Fragen und Probleme zu besprechen, Ratschläge und Tipps weiterzugeben.
Der Spielkreis arbeitet eng mit dem Kindergarten zusammen und nimmt auch an seinen Feiern wie Laternenumzug und Sommerfest teil. Bei schönem Wetter gehen die Spielkreiskinder mit auf den Spielplatz des Kindergartens.
Die Spielkreisgruppen treffen sich montags, mittwochs und donnerstags von 10.15 bis 11.45 Uhr. Mittwochs und donnerstags gibt es noch zusätzliche Gruppen, die sich von 8.30 bis 10.00 Uhr treffen. Die Teilnahmegebühr beträgt 10 Euro pro Halbjahr. Zur Zeit sind alle Spielkreisplätze belegt, doch es werden immer wieder Plätze frei. Interessierte Eltern können Ihr Kind im Büro des Kindergartens anmelden, Telefon (0511) 77 48 53 oder Email spielkreis@liebfrauen-gemeinde.de.