Vorverkauf hat begonnen

Mit Frühlingsmelodien wollen die Langenhagener Symphoniker ihr Publikum verzaubern. (Foto: K. Raap)

Sonntagskonzert der Langenhagener Symphoniker am 17. April

Langenhagen. Auch in diesem Jahr präsentiert das Langenhagener ECHO das Sonntagskonzert mit Musikdirektor Ernst Müller und den Langenhagener Symphonikern. Am Sonntag, 17. April 2016, um 16 Uhr im Forum Langenhagen an der Schützenstraße ist es wieder soweit. Mit „Frühlingsmelodien“ werden Ernst Müller und seine Musiker das Publikum verzaubern. Mit Kammersänger Hans-Dieter Bader wurde auch ein hochkarätiger Solist für das Konzert gewonnen. Mit den weiteren Mitwirkenden, den „Störte-Bäckern“ - dem Shanty Chor der Bäcker Innung und Charly Neumann ist gute Laune ebenfalls garantiert. Schirmherr der musikalischen Veranstaltung ist der Landtagsabgeordnete Marco Brunotte. Der Erlös des Konzertes geht an die Stiftung „Soziale Zukunft“ der AWO. Karten sind im Vorverkauf für 17 Euro inklusive Kaffee und Kuchen und für zehn Euro, nur Sitzplatz, beim Langenhagener ECHO, CCL, Marktplatz 5, sowie bei der AWO Hannover, Wilhelmstraße 7, erhältlich.