"Was muss besser werden?"

Grüne diskutieren zum Thema Radverkehr

Langenhagen. Am Mittwoch, 1. Februar, um 20 Uhr diskutieren die Grünen in der IGS-Teestube an der Konrad-Adenauer-Straße 19 mit dem ADFC-Ortsvereinsvorsitzenden Reinhard Spörer über den Radverkehr in Langenhagen. Es soll über eine weitere Fahrradstraße, Gefahrenpunkte für Radfahrer und Fahrradabstellanlagen gesprochen werden. Gäste sind willkommen und neue Ideen zu der Frage "Was muss besser werden im Radverkehr?" sollen gesammelt und erörtert werden.