Was wächst und blüht denn da?

Die Margerite ist eine typische Wiesenpflanze. Weitere Arten solle bei der Wanderung entdeckt und bestimmt werden. (Foto: K. Woidtke)

Botanische Führung mit Oliver Katenhusen

Langenhagen. Der NABU-Ortsverein lädt für Sonntag, 3. Juli, um 14.30 Uhr zu einer botanischen Wanderung mit Oliver Katenhusen in Kananohe ein. Der Botaniker ist den Langenhagenern bereits durch Führungen zu den Pflanzen an den Kleingewässern in Kananohe und zu den Frühblühern in der Eilenriede bekannt. Dieses Mal wird er typische Wiesen- und Wegrandpflanzen zeigen: "Neben bekannten Wiesenpflanzen wie der Margerite werden auffällig blühende Stauden und Kräuter vorgestellt, die uns im Sommer an Wegrändern und Wiesen begegnen. Auch Seltenheiten wie die Raue Nelke gibt es dabei zu entdecken" kündigt er an.
Treffpunkt für diese interessante Führung ist der Parkplatz Hasenheide an der Kananoher Straße. Es wird darum gebeten, an festes Schuhwerk und wetterfeste Kleidung zu denken und sich wegen der begrenzten Plätze für die Veranstaltung bis zum 30. Juni anzumelden. Ansprechpartner ist Georg Obermayr, der telefonisch unter (0511) 73 78 33 oder per E-Mail georg.obermayr@nabu-langenhagen.de zu erreichen ist.