Wasserschaden an der Eichstraße

Polizei und Feuerwehr im Einsatz

Krähenwinkel. Um 7.43 Uhr war die Ortsfeuerwehr am Mittwoch an der Eichstraße im Eisatz und leistete nach polizeilicher Anforderung technische Hilfe. In einem Mehrparteienhaus lief Wasser durch die Decke einer Wohnung im zweiten Obergeschoss. Die Tür der darüber liegenden Wohnung im dritten Obergeschoss wurde gewaltsam geöffnet. Hier war ein deutliches Plätschern zu hören. Das Wasser wurde, an einer defekten Armatur, abgestellt und die Wohnungstür wieder gesichert, so der Bericht von Ortsbrandmeister Kai Jüttner.