Wasserschäden nach Wolkenbruch

Rund Hundert Liter Regen pro Quadratmeter

Langenhagen. 96 Liter pro Quadratmeter Regen sind am Mittwoch in der Wetterstation Hannover verzeichnet worden. Der Starkregen bescherte den hiesigen Ortsfeuerwehren zahlreiche Einsätze. Wasser stand auf manchen Straßenabschnitten zeitweise kniehoch, mehrere Keller liefen voll. Hilfreich zur Stelle waren die Feuerwehrmänner an der Kopernikusstraße, an der Keplerstraße und an der Emil-von-Behring-Straße. In Godshorn gab es Wasserschäden an der Pappelstraße und an der Straße Alt-Godshorn. In Engelbostel rückte die Feuerwehr zur Hannoverschen Straße aus. Kellerräume wurden leer gepunpt, sie standen teilweise bis zur Decke unter Wasser.
In Engelbostel war zudem ein Baum am Köllingsmoor umgestürzt, der von den alarmierten Feuerwehrmännern zersägt und abgeräumt wurde.