Wechsel im Vorstand

Zum Vorstand der SPD-Abteilung gehören (von links): Ole Westerholz, Frank Stuckmann, Dilek Yazgan, Sven Seidel und Cornelia Lütge.

SPD-Abteilung teilweise neu aufgestellt

Langenhagen. Im Rahmen der Jahreshauptversammlung der SPD-Abteilung wurde außerordentlich gewählt: Ole Westerholz löst Azad Salim als Finanzverantwortlichen der Abteilung ab, da dieser beruflich bedingt das Amt nicht weiter fortführen kann. Frank Stuckmann dankte Azad Salim in seiner Abwesenheit für seine einwandfreie und ordentliche Arbeit als Kassierer. Ole Westerholz wurde vom restlichen Vorstand umgehend in ihrer Runde aufgenommen. Er ist langjähriges SPD-Mitglied, wohnt allerdings erst seit circa einem Jahr in Langenhagen. „Wir freuen uns, mit ihm einen weiteren aktiven Genossen in unserer Runde zu haben“, sagte Frank Stuckmann. Wieder im Vorstand begrüßt werden darf nach einer einjährigen Pause auch Thomas Seidel. Er löst die Beisitzerin Vivien Bogs ab. Zu Beginn der Veranstaltung wurden Neumitglieder mit ihrem Parteibuch willkommen geheißen. Frank Stuckmann kündigte an: „Wir freuen uns, mit vielen neuen Mitgliedschaften in das Jahr 2017 zu starten – mit frischer Energie und voller Motivation werden wir den Bundestagswahlkampf angehen.“