Weiterhin auf junge Spieler setzen

Die Trainer der Herren-I-Mannschaft Marcus Bohne (vorn) und Florian Meybohm.

Trainer der Fußball-Herren verlängern beim MTV

Engelbostel-Schulenburg. Für ein weiteres Jahr haben Marcus Bohne und Florian Meybohm als Trainer der ersten Fußballherren dem MTV Engelbostel-Schulenburg zugesagt. Mit Bohne und Meybohm wurden zwei sehr engagierte Trainer, die den Verein schon aus der eigenen Jugend kennen, verpflichtet. Sie haben den Kreisligisten zur Winterpause auf den zweiten Tabellenplatz geführt und somit das bisherige Ziel weit übertroffen. Dass der Verein weiterhin auf junge Spieler setzen will, da sind sich die beiden und die Abteilungsleitung des MTV einig. Gemeinsam sehen sie als langfristiges Ziel, die Mannschaft wieder in die Bezirksliga zu bringen. Dieses soll allerdings nicht mit aller Macht erzwungen werden. Mit neuen jungen Spielern und natürlich auch mit den älteren und erfahrenen werden nun Gespräche geführt. „Wer nicht das Finanzielle in den Vordergrund stellt, ist bei uns jederzeit willkommen “, betont Fußball-Abteilungsleiter Ewald Driemel. Zusätzlich ist man auf der Suche nach einem Betreuer, der die beiden Trainer sonntags bei der Spielvorbereitung unterstützt. "Wir wünschen uns weiterhin eine erfolgreiche Saison", so Driemel.